Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

k:ONkretes – Praxis der Lehrer*innenbildung

Bd. 1 Nr. 1 (2020): Wege zur digitalen Kompetenz im Spannungsfeld von Politik und Realität

Argumentieren mit digitalen Medien in der gymnasialen Oberstufe

DOI
https://doi.org/10.18716/ojs/kON/2020.1.4
Eingereicht
Dezember 15, 2019
Veröffentlicht
Mai 15, 2020

Abstract

Der Beitrag befasst sich mit einer Schlüsselkompetenz für demokratisches Zusammenleben und wissenschaftliches Arbeiten, dem Argumentieren. Fokussiert wird auf Onlinediskussionen von N = 96 Oberstufenschüler*innen: Die in einem synchronen Texteditor verfassten Diskussionen wiesen ein besseres Diskursmanagement auf, während die selbsteingeschätzte Argumentationsqualität in der quasi-synchronen Chat-Gruppe positiver ausfiel.

The article deals with argumentation, a key competence for democratic coexistence and scientific work. It focuses on online discussions of N = 96 upper school students: The discussions written in a synchronous text editor showed a better discourse management, while the self-assessed quality of argumentation was more positive in the quasi-synchronous chat group.